Die Karateabteilung des ATS Kulmbach gibt es bereits seit 1975 und war der erste Karateverein im Landkreis Kulmbach. 

Wir sind ein junger dynamischer Verein und betreiben japanisches Shotokan-Karate, eine Jahrhunderte alte Kampfkunst zur Selbstverteidigung ohne Waffen, wie es von Shihan (Meister) Gichin Funakoshi gegründet, von seinen Schülern Yoshitaka Funakoshi und Masatoshi Nakayama weiterentwickelt und durch die Japan Karate Association (JKA) weltweit verbreitet wurde.

Der Sport steht natürlich im Vordergrund, aber gesellschaftliches und kameradschaftliches Miteinander wird bei uns auch ganz groß geschrieben.

Neuanfänger, Wiedereinsteiger oder sonstige Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen und werden schnell integriert.

 

Unser Karatetraining

Die Karateabteilung des ATS Kulmbach gibt es bereits seit 1975 und war der erste Karateverein im Landkreis Kulmbach. 

Wir sind ein junger dynamischer Verein und betreiben japanisches Shotokan-Karate, eine Jahrhunderte alte Kampfkunst zur Selbstverteidigung ohne Waffen, wie es von Shihan (Meister) Gichin Funakoshi gegründet, von seinen Schülern Yoshitaka Funakoshi und Masatoshi Nakayama weiterentwickelt und durch die Japan Karate Association (JKA) weltweit verbreitet wurde.

Der Sport steht natürlich im Vordergrund, aber gesellschaftliches und kameradschaftliches Miteinander wird bei uns auch ganz groß geschrieben.

Neuanfänger, Wiedereinsteiger oder sonstige Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen und werden schnell integriert.

 

Verbände und Wettkämpfe

Wir bieten unseren Mitgliedern die Mitgliedschaft im größten und offiziellen Karateverband Deutschlands, dem Deutschen Karate Verband (DKV). Wir begrüßen aber auch gerne Mitglieder aus anderen Verbänden (z.B. DJKB, Karate Kollegium) oder Stilrichtungen. Wir betreiben alle dasselbe Karate, und dabei spielt es keine Rolle in welchem Verband. Insofern wollen wir jedem in unserem Verein die Teilnahme am Wettkampf-, Prüfungs- und Lehrprogramm des jeweiligen Verbandes ermöglichen, wo jeder individuell sich am meisten zu Hause fühlt.
In anderen Karateverbänden erworbene Farbgürtel werden von uns ohne Probleme anerkannt und übertragen.

Wettkampfteilnahmen an offiziellen Meisterschaften begrüßen wir und unterstützen sie bestmöglich.

 

Das liebe Geld

Zum Schluß noch ein paar Worte zu diesem Thema.
Das Leben ist teuer genug, deshalb möchten wir unseren Mitgliedern nicht zu sehr auf der Tasche liegen. Unsere Mitgliedsbeiträge liegen zwischen 6 und 8,50 Euro im Monat und sind damit im Vergleich zu den meisten anderen Karatevereinen relativ günstig. Das soll auch so bleiben! Noch zusätzlich erhalten unsere Mitglieder zu Lehrgängen, Prüfungen und Wettkämpfen eine finanzielle Unterstützung. Karateanzüge und Gürtel können über uns zu günstigen Einkaufspreisen bezogen werden.
Die genauen Mitgliedsbeiträge stehen auf unserem Anmeldeformular.