Unsere Sensei

 

Ralf Kneitz, 4. Dan

Der Doc

Ralf ist unser Abteilungsleiter und nach Bernd Müller seit 1987 am zweitlängsten Mitglied der Karateabteilung. Er ist außerdem noch aktiv in der ATS-Judo-Abteilung und seit 1982 Mitglied der ATS-Turnabteilung.
Ralf lebt und liebt seit nahezu 30 Jahren den Karatesport und durch seinen Beruf als Arzt lautet seinen Motto "Karate heilt"; denn seiner Meinung nach bringt Seele und Körper kaum etwas besser ins Gleichgewicht als unser großartiger Sport. Er hat immer einen Augenmerk darauf, daß alle Übungen immer korrekt ausgeführt werden, und er ist für die doch eher kleineren Wehwehchen beim Training zuständig, was glücklicherweise aber auch sehr selten notwendig ist, da die Verletzungsgefahr im Karate doch extrem gering ist. Außerdem hat er ein sehr großes Talent, mit Kindern umzugehen, was er vor allem im Zeltlager immer wieder unter Beweis stellt. Er gehört zu denjenigen, auf die man sich blind verlassen kann, nicht nur wenn es um Karate geht.

Erfolge:

  • 2. Platz Oberfränkische Meisterschaft 1994 Kumite Einzel Junioren
  • 2. Platz Oberfränkische Meisterschaft 2003 Kumite Einzel Senioren
  • 2. Platz Oberfränkische Meisterschaft 2012 Kata Einzel Ü30
  • 3. Platz Oberfränkische Meisterschaft 1995 Kumite Einzel Junioren
  • 3. Platz Unterfränkische Meisterschaft 1998 Kumite Einzel Senioren
 

Christian Hagen, 5. Dan

Der Perfektionist

Christian ist der wettkampforientierteste Karateka der Abteilung und daher als Sportlicher Leiter und Trainer auch für den Wettkampfnachwuchs in Kata zuständig. Der für Englisch und Geschichte war viele Jahre Mitglied des Bayerischen Landeskaders Kata, ist Trainer des Oberfränkischen Bezirkskaders und ist außerdem neben Ralf der professionellste Essensverwerter des Vereins (solange es sich um Fleisch handelt!). Weiterhin ist er Vizepräsident des Bezirks Oberfranken im BKB.

  Erfolge (siehe Leistungsgruppe):

  • 2. Vorsitzender des Bezirks Oberfranken im BKB
  • Mitglied des Bayerischen Landeskaders (BKB) von 1996-2001
  • Bezirkstrainer des Oberfrankenkaders für Kata  

     

    Simone Linser, 2. Dan

    Simone ist die Jugendwartin der Abteilung und hauptsächlich als Kindertrainerin bei uns tätig. In der Kinderstunde bringt sie immer wieder frische Ideen ein.
    Von Karate kann sie nie genug bekommen: Sie ist auf jedem Lehrgang in unserer Region anzutreffen und hat schon 2006 ihre eigene Karateabteilung beim TSV Himmelkron gegründet.
    Nach jahrelanger Pause ist sie nun auch wieder ins Wettkampfgeschäft eingestiegen und kann prompt an alte Erfolge anknüpfen.

    Erfolge:

    • 1. Platz Oberfränkische Meisterschaft 2014 Kata Team Masterklasse Ü30 (mit Astrid Otto und Birgit Kraus)
    • 2. Platz Oberfršnkische Meisterschaft 2015 Kata Team ‹18 (mit Astrid Otto und Birgit Kraus)
    • 2. Platz Oberfränkische Meisterschaft 2014 Kata Team Ü18 (mit Christina Lunk und Birgit Kraus)
    • 2. Platz Oberfränkische Meisterschaft 1999 Kata Einzel Senioren
    • 2. Platz Oberfränkische Meisterschaft 2002 Kata Team Senioren (mit Astrid Otto und Alexandra Storath)
    • 3. Platz Oberfršnkische Meisterschaft 2015 Kata Team ‹40 (mit Astrid Otto und Birgit Kraus)
    • 3. Platz Oberfränkische Meisterschaft 2003 und 2015 Kata Einzel Senioren
    • Mutter von zwei bezaubernden Töchtern
     

    Christina Lunk, 2. Dan

    Die Kleine

    Christina kam zu uns, nachdem sie bereits in einem anderen Karateverein ihre Grundausbildung erhalten hatte. Bei uns hat sie dann den Feinschliff bekommen und den Aufstieg in die Riege der Dan-Träger geschafft. Aber schon zuvor hatte sie sich als kompetente Trainerin bewiesen. Regelmäßig hält sie unsere Kinder auf Trab und vermag auch den Erwachsenen die Schweißperlen auf die Stirn zu treiben. Als Wettkämpferin ist sie Mitglied unserer Leistungsgruppe. Unsere blonde Christina besticht natürlich auch mit Charme und Anmut!

    Erfolge (siehe Leistungsgruppe):

    • Mitglied des oberfränkischen Bezirkskaders
     

    Karl-Heinz Ellner, 2. Dan

    "Kalle" hält nicht nur regelmäßig jede Woche unsere Kinder auf Trab. Sein Spezialgebiet ist gutes fundiertes Basistraining mit Augenmerk auf die Details bei den Techniken sowie Kata und Bunkai. Deshalb vermag er auch hervorragend den Erwachsenen ihren Feinschliff vor der Prüfung beizubringen. Sein absolutes Steckenpferd ist die Selbstverteidigung. Wennís ums Feiern geht, ist Kalle immer mit dabei. Er sorgt für die Getränke und die richtige Glut im Grill!

    Erfolge:

    • 3. Platz Oberfränkische Meisterschaft 2012 Kata Einzel Masterklasse Ü40
     

    Gerd Ellner, 2. Dan

    Gerd hat bereits in den frühen 1980er Jahren mit Karate angefangen und kam nach seinem Wiedereinstieg vor einigen Jahren mit Kalle zu uns. Für ihn aber auch für Kalle ist die ATS-Karateabteilung zu einer richtigen Familie geworden. Durch seine Erfahrungen legt Gerd großen Wert auf das Verständnis der Karatetechniken im Nahkampfbereich. Beim Kumite muss sich deshalb jeder vor ihm in acht nehmen. Im Training gibt er gerne seine Erfahrungen in der Selbstverteidigung weiter; mittlerweile ist er deshalb auch lizensierter Selbstverteidigungslehrer im DKV. Und auch Gerd fehlt bei keiner Feier!

    Erfolge:

    • 2. Platz Oberfränkische Meisterschaft 2012 Kata Einzel Masterklasse Ü40
     

    Marc PŲhlmann, 2. Dan

    Marc ist nach nahezu 20-jšhriger Trainingspause 2011 wieder zu uns gekommen. Aber er hat nichts verlernt! Durch seinen außerordentlichen Trainingseifer hat er sich einen jahrzehntelangen Traum erfüllt, nämlich den Schwarzen Gürtel. Im Wettkampfbereich stellt er sich als absoluter Shooting-Star heraus und trainiert erfolgreich unseren Wettkampfnachwuchs. In unserem Verein besitzt er die Lizenz als Sound-Karate-Trainer.
    Im Kindertraining steckt er regelmäßig mit seinem Eifer seine Schützlinge an, darunter auch sein Sohn Tom.

    Erfolge:

    • 1. Platz Oberfršnkische Meisterschaft 2013, 2014 und 2015 Kata Einzel ‹30
    • 1. Platz Oberfršnkische Meisterschaft 2015 Kata Team ‹18
    • 1. Platz Oberfršnkische Meisterschaft 2015 Kata Team ‹30
    • 2. Platz Bayerische Meisterschaft 2014 Kata Einzel ‹30
    • 3. Platz Bayerische Meisterschaft 2012 und 2013 Kata Einzel ‹30